Pflasterstein durchschlägt Straßenbahnscheibe: Verletzter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Unbekannter hat einen Pflasterstein auf eine Straßenbahn in Freiburg geworfen und einen Mann verletzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, durchschlug das Geschoss in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Seitenscheibe der Bahn. Der 22-Jährige wurde am Kopf verletzt. Weitere Details wurden nicht bekannt.

Meldung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen