Palmer fordert Notzulassung für Curevac-Impfstoff

Boris Palmer (Grüne) spricht bei einer Sitzung
Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) spricht bei einer Sitzung. (Foto: Tom Weller / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) setzt sich dafür ein, dass der Impfstoff des Tübinger Unternehmens Curevac per Notfallzulassung auf den Markt kommt.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.