Online-Tanzvideos des Verkehrsministeriums erhalten Zuspruch

Lesedauer: 1 Min
Eric Gauthier probt ein Stück im Theaterhaus in Stuttgart
Eric Gauthier probt ein Stück im Theaterhaus in Stuttgart. (Foto: Bernd Weissbrod / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Tanzvideos eines Online-Projekts des Verkehrsministeriums und des Stuttgarter Choreographen Eric Gauthier erhalten nach Ministeriumsangaben großen Zuspruch. Rund 1,5 Millionen Menschen haben die Videos der Kampagne bislang über die Internetplattform Youtube und das soziale Netzwerk Facebook aufgerufen, wie eine Sprecherin am Donnerstag mitteilte.

Unter der Mobilitätsmarke des Landes „bwegt“ und zusammen mit dem Choreographen aus der Landeshauptstadt waren unter den Titel „Erics Tanztee“ zahlreiche Videos zu Standard- und Lateintänzen mit leichten Schrittfolgen entstanden, die Menschen während der Corona-Krise zum Tanzen zu Hause animieren sollen.

Youtube-Kabal bwegtBW

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade