Ob selbstgemacht, eigenhändig befüllt oder nur gekauft – auch die Online-Redakteure versüßen sich die Tage bis Heiligabend

Lea und Tim schauen hinter die Türchen ihrer Adventskalender. Der Schokoladen-Adventskalender bekommt zusehends Konkurrenz durch
Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Lea und Tim schauen hinter die Türchen ihrer Adventskalender. Der Schokoladen-Adventskalender bekommt zusehends Konkurrenz durch (Foto: Stephan Jansen)
Digital-Redakteurin
Deutsche Presse-Agentur

Am Sonntag ist nicht nur der 1. Advent, sondern auch der 1. Dezember und damit darf man auch das erste Türchen am Adventskalender öffnen.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie