Deutsche Presse-Agentur

Heftige Schneefälle haben am Donnerstagmorgen auf vielen Straßen und Autobahnen in Baden-Württemberg den Verkehr behindert. Es kam zu Unfällen und Staus. Die Polizeidirektion Freiburg registrierte bis 8 Uhr zehn Unfälle, darunter mehrere Zusammenstöße von Fahrzeugen. Meist blieb es bei Sachschäden; ein Fahrer wurde leicht verletzt. Bei Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) rutschte ein Lastwagen in den Graben. Auf den Autobahnen kam der Verkehr vielerorts in Stocken. Die meisten Autofahrer seien aber bedacht und vorsichtig unterwegs, sagte ein Sprecher der Polizei in Karlsruhe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen