Deutsche Presse-Agentur

Nach mehr als drei Jahren Bauzeit wird heute das neue Porsche-Museum in Stuttgart- Zuffenhausen eröffnet. Das futuristische, weiße Bauwerk gegenüber dem Stammsitz des Sportwagenbauers zeigt auf 5600 Quadratmetern rund 80 Autos und bietet einen Streifzug durch die Geschichte von Porsche. Zur Eröffnung werden neben dem Vorstandsvorsitzenden Wendelin Wiedeking Aufsichtsratschef Wolfgang Porsche, Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger sowie der Stuttgarter Bürgermeister Wolfgang Schuster (beide CDU) erwartet. Ab diesem Samstag (31. Januar) ist der 100-Millionen-Euro-Bau für Besucher geöffnet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen