Neuer Vertrag für Abwehrspieler Mainka beim 1. FC Heidenheim

Lesedauer: 1 Min
Patrick Mainka
Der Heidenheimer Patrick Mainka. (Foto: Uli Deck / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat den Vertrag mit Innenverteidiger Patrick Mainka vorzeitig verlängert. Der 25-Jährige unterschrieb einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024, wie der Club am Montagabend mitteilte. Ursprünglich wäre der Vertrag nach dieser Saison ausgelaufen. Mainka war im Sommer 2018 von Borussia Dortmund II nach Heidenheim gewechselt. Der Abwehrspieler kommt bislang auf 44 Zweitliga-Spiele für den FCH.

Kader 1. FC Heidenheim

Spielplan 1. FC Heidenheim

Saison-Statistiken 1. FC Heidenheim

Tabelle 2. Bundesliga

Vereinsmitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen