Deutsche Presse-Agentur

Dreiste Diebe haben die Touristikmesse CMT in der Landesmesse bei Stuttgart als neues Ziel für ihre Diebestouren entdeckt. Nach Angaben der Polizei vom Freitag entwendeten Unbekannte zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in verschiedenen Hallen Computer, Laptops und Monitore. Die Kriminellen strichen auch eine Videokamera und einen Projektor (Beamer) ein. Sie machten auch vor 30 Kilogramm Südtiroler Speck und zehn Kilogramm Wein nicht Halt. Alles in allem beträgt der Wert des Diebesguts aus den Messehallen in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) etwa 40 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen