Neue Diskussion: Friedrichshafen soll die „Landshut“ an Berlin abtreten

Lesedauer: 8 Min
Die ehemalige Lufthansa-Maschine „Landshut“ wurde 2017 nach Friedrichshafen gebracht. Dort sollte sie im Dornier Museum ausgeste
Die ehemalige Lufthansa-Maschine „Landshut“ wurde 2017 nach Friedrichshafen gebracht. Dort sollte sie im Dornier Museum ausgestellt werden, doch daraus wurde bisher nichts. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)
Klaus Wieschemeyer
Redakteur

Der Projekt-Stillstand ist für ehemalige „Landshut“-Geiseln unbegreiflich. Weil sich bei dem Flugzeugwrack wenig tut, will ein FDP-Abgeordneter es zum Kernstück eines Museums machen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen