Nationalspieler Müller wechselt 2010 zu Rhein-Neckar Löwen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Handball-Nationalspieler Michael Müller wechselt 2010 vom TV Großwallstadt zum Bundesliga-Rivalen Rhein- Neckar Löwen. Wie die Mannheimer am Donnerstag mitteilten, hat der 24-Jährige bei den Badenern einen Zweijahresvertrag unterschrieben. „Ich will sportlich einen Schritt nach vorne machen“, zitierte der Verein den Neuzugang. Linkshänder Müller spielt seit 2006 für Großwallstadt und hat bislang 23 Länderspiele bestritten. Zu Wochenbeginn hatte er erklärt, seinen 2009 auslaufenden Vertrag bei den Unterfranken nicht verlängern zu wollen. Müller habe „noch jede Menge Potenzial“, lobte Löwen-Manager Thorsten Storm.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen