Nachfolger von Landrat Bäuerle gesucht: Wahl am Dienstag

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Rastatter Kreistag will am heutigen Dienstag einen neuen Landrat wählen. Jürgen Bäuerle, der das Amt seit Juli 2005 innehat, geht in den Ruhestand. Fünf Bewerber stehen den 64 Kommunalpolitikern zur Wahl: Der Bürgermeister der Gemeinde Weisenbach, Toni Huber (54), der Erste Landesbeamte im Landratsamt Karlsruhe, Knut Bühler (54), der Syndikusrechtsanwalt Christoph Leo Gehring (37) aus Hohenroth in Bayern, der Erste Landesbeamte im Landratsamt Rastatt, Jörg Peter (56), und schließlich der Verwaltungsjurist im Landratsamt Karlsruhe, Heinrich Eiermann (57). Der Landrat wird für eine Amtszeit von acht Jahren gewählt. Er ist Beamter und Vorsitzender des Kreistags ohne Stimmrecht.

Mitteilung des Kreises zu den Bewerbern

Informationen zum Kreistag

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen