Nach Winnender Blutbad: Nachahmungstäter droht mit Amok

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zwei Tage nach dem Amoklauf von Winnenden mit 16 Toten halten Nachahmungstäter die Polizei weiter in Atem. Ein Unbekannter veröffentlichte in der Nacht zum Freitag in einem Internet-Chat eine Amok-Drohung gegen eine Realschule in Ilsfeld (Kreis Heilbronn). Polizei und Staatsanwaltschaft teilten mit, sie nähmen „die Bedrohungslage ernst“. Die Schule wurde durchsucht, das Schulgelände abgesperrt. Schüler, Eltern und Lehrer werden betreut.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen