Nach Rücktritten: Waldhof beruft neues Präsidiumsmitglied

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der SV Waldhof Mannheim hat auf den personellen Wirbel reagiert und ein neues Präsidiumsmitglied ernannt. Dank der Finanzexpertin Michelle d'Ancona ist das Präsidium wieder handlungsfähig, wie der Fußball-Drittligist am Mittwoch mitteilte. Ohne das dritte Mitglied hätte die Handlungsfähigkeit nicht bestanden. D'Ancona muss bei der nächsten Mitgliederversammlung noch bestätigt werden, ein Termin ist dafür noch nicht angesetzt.

Zuvor waren Wolfgang Gruber, Peter Köhnlein und Birgit Loewer-Hirsch offenbar aufgrund von Unstimmigkeiten mit Präsident Bernd Beetz zurückgetreten. Die Rücktritte hatte der Club bestätigt, ohne Gründe zu nennen. Zuvor hatte bereits die „Rhein-Neckar Zeitung“ (Dienstag) darüber berichtet.

Kader SV Waldhof Mannheim

Spielplan SV Waldhof Mannheim

Tabelle der 3. Liga

Bericht der RNZ

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen