Deutsche Presse-Agentur

Fünf Monate nach einem Großbrand mit Millionenschaden im südbadischen Weil am Rhein (Kreis Lörrach) sucht die Polizei nach einem Brandstifter. Das Gutachten eines Sachverständigen kommt zu dem Schluss, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde, teilte die Polizei am Freitag mit. Hinweise auf den oder die Täter gebe es nicht. Ermittelt werde in alle Richtungen. Bei dem Brand waren eine Gaststätte, eine Tennishalle und ein Motorradgeschäft zerstört worden. Es war ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Menschen waren nicht verletzt worden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen