Deutsche Presse-Agentur

Nach dem Brand in einem Schulzentrum in Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach) haben die rund 600 Schüler bis mindestens Montag schulfrei. In dieser Woche könne nicht mehr unterrichtet werden, teilte die Schulleitung am Donnerstag mit. Unklar ist nach wie vor, ob ein technischer Defekt oder eine Zigarette in einem Plastikeimer den Brand auf der Mädchentoilette ausgelöst hat. „Die Ursache wird noch ermittelt“, sagte ein Polizeisprecher. Es könnte sich um fahrlässige Brandstiftung handeln. Bei dem Feuer am Mittwoch war niemand verletzt worden. Nach Schätzungen entstand ein Sachschaden von bis zu 15 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen