Nächste Woche wieder Schulpflicht für Albertville-Realschüler

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die dem Amoklauf entkommenen Schüler der Albertville-Realschule in Winnenden müssen vom kommenden Montag an wieder in den Unterricht gehen. Die nach dem Blutbad mit 16 Toten ausgesetzte Schulpflicht beginne dann wieder, sagte der leitende Schuldirektor beim Regierungspräsidium Stuttgart, Wolfgang Schiele, am Dienstag in Winnenden. Die Albertville-Realschule bleibt allerdings weiter geschlossen - die Klassen werden auf umliegende Haupt-, Realschulen und Gymnasien verteilt. Am Montag hatten den Angaben zufolge bereits 90 Prozent der Schüler am freiwilligen Unterricht mit Pädagogen und Psychologen teilgenommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen