Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einem Polizeiauto. (Foto: Patrick Pleul/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach fast dreiwöchiger Fahndung hat die Polizei einen 31-Jährigen gefasst, der in Ludwigshafen auf einen Mann geschossen haben soll. Der 23-Jährige war schwer verletzt worden. Der Verdächtige sei in der Nacht zu Freitag in einem Hotel in Bad Herrenalb im baden-württembergischen Kreis Calw aufgegriffen worden, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft Frankenthal mit. Der 31-Jährige sei in Untersuchungshaft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen