Deutsche Presse-Agentur

Ein Mann ist dabei ertappt worden, wie er Hunderte geklaute Pfandflaschen an einem Automaten zu Geld machen wollte. Der 31-Jährige war am Dienstagmorgen in Trossingen (Kreis Tuttlingen) aufgefallen, weil er 500 Flaschen dabei hatte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. In der Nacht zuvor waren laut Polizei 750 leere PET-Flaschen aus einem Getränkelager eines Trossinger Supermarktes verschwunden. Schon eine Woche zuvor wurden 1000 Flaschen aus demselben Getränkelager gestohlen - auch damals wurde der Mann laut Polizei als Tatverdächtiger ermittelt. Nun wird er wegen gewerbsmäßigen schweren Diebstahls angezeigt.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen