Blaulicht
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. (Foto: Stefan Puchner/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Rauschgiftfahnder haben in Ludwigsburg einen mutmaßlichen Drogenhändler verhaftet. Beamte hätten in der Wohnung des 26-Jährigen ein Kilogramm Amphetamin und rund 230 Gramm Marihuana gefunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Bei der Durchsuchung am Dienstag seien zudem Verpackungsmaterial, Dealerutensilien und mehrere Tausend Euro Bargeld beschlagnahmt worden. Die Polizei ermittelt den Angaben nach bereits seit Oktober 2018 gegen den Mann. Ein Ermittlungsrichter schickte den Verdächtigen in Untersuchungshaft. Der Marktwert der Drogen war zunächst unklar.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen