Mutmaßlicher Dealer aus Nürtingen in Untersuchungshaft

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht eines Polizeifahrzeugs
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs. (Foto: Friso Gentsch/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Durchsuchung seiner Wohnung in Nürtingen sitzt ein mutmaßlicher Drogendealer in Untersuchungshaft. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, habe der Verdächtige die gesamte örtliche Szene mit Drogen versorgt. Bei der Durchsuchung am Dienstag vergangener Woche wurden 780 Gramm Marihuana, 65 Gramm Amphetamin, mehrere Ecstasy-Tabletten, etwas Kokain, mehrere geladene Schreckschusswaffen und andere Waffen sowie 250 Euro mutmaßliches Dealergeld sichergestellt. Den Verdächtigen nahmen die Beamten direkt an Ort und Stelle fest. Staatsanwaltschaft und Polizei haben ihre Ermittlungen aufgenommen.

Meldung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen