Deutsche Presse-Agentur

Das renommierte Festival „MTV HipHop Open“ kehrt Stuttgart den Rücken zu und kommt nach Mannheim. Die Party wird am 18. Juli im Hof des Mannheimer Schlosses steigen, teilten die Veranstalter und die Stadt Mannheim am Dienstag mit. „Neue Stadt, neues Glück, neue Herausforderungen und spannende Veränderungen“, hieß es seitens der Veranstalter. Dazu gehört ein neuer Name: Das Festival wird künftig „HipHop Open Minded“ heißen. Damit soll der Weiterentwicklung der Künstler Rechnung getragen werden, die zwar ihre Wurzeln im HipHop haben, inzwischen aber über die Grenzen des Genres hinausgehen. Das Spektakel lockt jährlich etwa 14 000 Besucher an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen