Ein Warndreieck
Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ steht auf der Straße. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eine Motorradfahrerin ist bei einem Unfall in der Nähe von Neuhausen (Enzkreis) schwer verletzt worden. Der 21-Jährigen kam am Freitagabend ein Fahrzeug auf ihrer Fahrspur entgegen, wie die Polizei mitteilte. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, versuchte die junge Frau auszuweichen. Dabei kam sie mit ihrem Motorrad von der Straße ab, stürzte und wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus. Das Fahrzeug, das der Frau entgegengekommen war, setzte seine Fahrt fort.

Pressemitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen