Deutsche Presse-Agentur

Auf dem Gelände des Hockenheimrings (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein Lastwagen-Anhänger mit Übertragungstechnik für das Formel-1-Rennen abgebrannt. Dabei ist nach Angaben der Polizei vermutlich ein Schaden von drei Millionen Euro entstanden. Ein Autofahrer auf der nahen Autobahn habe das Feuer am Samstagmorgen gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von einer technischen Ursache aus.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen