Bunte Glasfaserkabel
Bunte Glasfaserkabel. (Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Deutsche Telekom und die Region Stuttgart wollen das Glasfasernetz der Region Stuttgart massiv ausbauen. Nach dpa-Informationen wird die Telekom dafür in den kommenden zwölf Jahren 1,1 Milliarden Euro investieren, die Städte und Kommunen der Region wollen sich zusammen mit 500 Millionen Euro beteiligen.

Durch den Ausbau sollen bis 2025 gut die Hälfte aller Privathaushalte der Region sowie sämtliche Gewerbegebiete Anschluss ans schnelle Internet haben. Außerdem soll die Region dann als eine der ersten in Deutschland über den neuen Mobilfunk-Standard 5G verfügen. Details werden die Partner am Montag bei einer Pressekonferenz beim Verband Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) bekannt geben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen