Deutsche Presse-Agentur

Mehrere hundert Liter Bier sind am Freitag beim Unfall eines Getränkelastwagens bei Breitnau (Breisgau- Hochschwarzwald) auf die Straße gelaufen. Nach Angaben der Polizei war bei dem Lastwagen in einer scharfen Linkskurve aus unbekannten Gründen die Plane aufgerissen, so dass die gesamte Ladung auf die Straße fiel und einen Abhang hinunter kullerte. Verletzt wurde niemand. Autofahrer auf der durch das Höllental führenden B 31 mussten dreistündige Behinderungen hinnehmen, weil die Feuerwehr die auf 30 Meter verschmutzte Fahrbahn vom Bier und den Glassplittern reinigen musste.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen