Marterer-Spiel bei Tennis-Turnier für Dienstag abgesagt

Lesedauer: 1 Min
Maximilian Marterer
Maximilian Marterer in Aktion. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Wegen des anhaltenden Regens ist die Erstrundenpartie von Maximilian Marterer beim Rasen-Tennisturnier in Stuttgart für Dienstag abgesagt worden. Der Achtelfinalist der French Open wird damit nach Angaben der Organisatoren frühestens am Mittwoch gegen den kroatischen Lucky Loser Viktor Galovic antreten. Die Begegnung war als viertes Match auf dem Center Court angesetzt gewesen. Die Veranstalter hofften am Dienstagnachmittag noch, dass andere Partien stattfinden können.

Die Partie von Philipp Kohlschreiber bleibt damit am zweiten Turniertag der einzige Auftritt im Einzel eines deutschen Tennisprofis. Der Augsburger war gegen Denis Istomin aus Usbekistan mit 6:7 (2:7), 6:7 (3:7) ausgeschieden, bevor der Regen den Spielplan durcheinandergewirbelt hatte.

ATP-Profil Federer

Tableau MercedesCup

Spielerfeld MercedesCup

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen