Mannheims Eishockey-Nationalspieler Plachta am Knie verletzt

Lesedauer: 1 Min
Mathias Plachta
Deutschlands Mathias Plachta (m) führt den Puck an Slowake Juraj Mikus (r) vorbei. (Foto: Marcel Kusch/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Olympia-Silbergewinner Matthias Plachta fällt wie erwartet aufgrund einer Knieverletzung aus. Der Eishockey-Nationalstürmer von den Adlern Mannheim muss nach Vereinsangaben vom Sonntag rund sechs Wochen pausieren. Der 27-Jährige hatte sich bei der Niederlage des Tabellenführers am Freitagabend bei den Grizzlys Wolfsburg verletzt. Plachta ist bei den Adlern bereits der zweite prominente Ausfall nach dem früheren Nationalmannschaftskapitän Marcel Goc. Auch Auswahlkollege Nicolas Krämmer, Verteidiger-Talent Moritz Seider und der Finne Joonas Lehtivuori fehlen derzeit verletzt.

DEL-Spielplan

Kader Adler Mannheim

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen