Mannheimer HC verlängert mit Olympiasieger Peillat bis 2021

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der deutsche Hockey-Meister Mannheimer HC hat den Vertrag mit dem argentinischen Nationalspieler Gonzalo Peillat verlängert. Der zunächst bis zum Saisonende befristete Kontrakt mit dem Olympiasieger von 2016 läuft nun bis zum 30. Juni 2021. „Gonzalo ist ein Weltklasse-Spieler, unglaublicher Athlet und einfach ein sympathischer Typ“, sagte Mannheims Trainer Michael McCann am Mittwoch. In bisher 33 Bundesligapartien mit dem MHC erzielte Peillat 45 Tore.

Vereinsmitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen