Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. (Foto: Jens Büttner/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Arbeiter ist in Steinenbronn (Kreis Böblingen) von einem Gabelstapler überfahren worden und gestorben. Das Ladefahrzeug soll unvermittelt rückwärts eine steile Zufahrt hinuntergerollt sein und den 48-Jährigen von hinten erfasst haben. Ein Gutachter soll den Stapler auf technisches Versagen überprüfen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zum Zeitpunkt des Unfalls sollte damit eine Fräsmaschine aufgeladen werden. Ein 56-Jähriger hatte den Motor gestartet, als sich der Stapler selbstständig machte. Ob der 56-Jährige auf dem Fahrzeug saß, war zunächst nicht bekannt.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen