Mann überfällt Wettbüro mit Pistole in Mannheim

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. (Foto: Lino Mirgeler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Mann hat in Mannheim ein Wettbüro mit einer Pistole überfallen und Bargeld geraubt. Der mit einem Schal maskierte Mann bedrohte eine 26-jährige Angestellte mit der Waffe und forderte sie zum Öffnen der Kasse auf, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Räuber erbeutete am Vorabend rund 1000 Euro und flüchtete unerkannt aus dem Wettbüro. Eine Großfahndung der Polizei blieb zunächst erfolglos.

© dpa-infocom, dpa:211125-99-135019/3

Pressemitteilung

Zweite Pressemitteilung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie