Krankenwagen
Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. (Foto: Nicolas Armer/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 22-Jähriger ist beim Rauchen im Kreis Waldshut vom Balkon gefallen und hat sich schwer verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann in der Nacht zum Sonntag alleine auf den Balkon eines Wohnhauses in Laufenburg gegangen, um zu rauchen. Dabei fiel der 22-Jährige über das Geländer und stürzte sechs Meter in die Tiefe. Er wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Warum der 22-Jährige über das Geländer stürzte, war zunächst unklar. Die Ermittler schlossen eine Fremdeinwirkung aus.

PM

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen