Mann flüchtet nach Streit auf Straße: wird schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein junger Mann ist bei einem Unfall in Pforzheim schwer verletzt worden. Der 26-Jährige sei am Dienstagnachmittag mit einem weiteren Mann an einer Straße in Streit geraten, wie die Polizei am Dienstagabend mitteilte. Plötzlich habe der 26-Jährige die Flucht ergriffen und sei auf die Fahrbahn gerannt. Dort wurde der Mann laut Polizei von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem zweiten Streitbeteiligten blieb bis in die Nacht erfolglos.

Pressemitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen