Deutsche Presse-Agentur

Ein 58 Jahre alter Arbeiter ist im Mannheimer Handelshafen bei einem Unfall schwer am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde der Mann am Vortag bei Gleisbauarbeiten auf einer Eisenbahnbrücke von herabfallenden Holzteilen getroffen. Ein 44 Jahre alter Kollege wurde ebenfalls am Kopf verletzt, hieß es.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen