Lottospieler aus dem Kreis Esslingen gewinnt 2,1 Millionen

Lesedauer: 1 Min
Lottokugeln
Lottokugeln liegen in einem Ziehungsgerät. (Foto: Arne Dedert/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

2,1 Millionen Euro hat ein Lottospieler aus dem Kreis Esslingen gewonnen. Der Mann hatte - gemeinsam mit einem weiteren Gewinner aus Nordrhein-Westfalen - bei der Ziehung am 1. Mai den Jackpot geknackt, wie Lotto Baden-Württemberg am Donnerstag mitteilte. Getippt hatte der Lottospieler aus dem Südwesten auf die sechs Gewinnzahlen 4, 16, 27, 31, 38 und 47 sowie auf die passende Superzahl 6. Nach Angaben des Unternehmens ist der Glückspilz bereits der vierte baden-württembergische Millionengewinner des Jahres.

Lotto Baden-Württemberg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen