Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 am Albaufstieg bei Mühlhausen im Täle (Kreis Göppingen) ist der Fahrer eines Sattelzuges schwer verletzt worden. Der 61 Jahre alte Lkw-Fahrer verlor am Dienstag auf der Autobahn Stuttgart-München die Kontrolle über das Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Das schwere Gefährt kam rechts von der Fahrbahn ab, stürzte einen Abhang hinunter und kippte auf die Seite. Der Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus.

Geladen hatte der Lkw Fahrzeugteile. Diese Fracht verteilte sich in der Umgebung und musste, wie auch der Lkw, geborgen werden. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 100 000 Euro.

Pressemitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen