Deutsche Presse-Agentur

Spitzenreiter Hoffenheim hat in der Fußball- Bundesliga die erste Heimniederlage der Saison hinnehmen müssen. Gegen Bayer Leverkusen unterlag der Aufsteiger mit 1:4 (1:3). Sollte das Duell zwischen Hertha BSC und Bayern München am Samstag nicht remis enden, wird Hoffenheim seine Tabellenführung einbüßen. Helmes (3./45.+1 Minute), Rolfes (12.) und Castro (47.) erzielten vor 30 150 Zuschauer in der Rhein-Neckar-Arena die Tore für Bayer, das sich drei Punkte hinter Hoffenheim auf den vierten Tabellenplatz schob. Für Hoffenheim konnte Salihovic (31./Foulelfmeter) nur verkürzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen