LBBW-Kontrollgremien beraten über Zukunft der Landesbank

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Kontrollgremien der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) beraten in Stuttgart über den künftigen Kurs des Geldhauses. In der Trägerversammlung und im Verwaltungsrat sollte es am Montag um die geplante Kapitalspritze von fünf Milliarden Euro und um das künftige Geschäftsmodell gehen. Erwartet wird, dass auch erste wirtschaftliche Kennzahlen vorgelegt werden. Die größte deutsche Landesbank leidet auch unter den Folgen der Finanzmarktkrise und hat angeblich im vergangenen Jahr rund zwei Milliarden Euro Verlust eingefahren. LBBW-Haupteigner sind das Land, die Sparkassen und die Stadt Stuttgart.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen