Deutsche Presse-Agentur

Mit der Verabschiedung eines Nachtrags zum Etat 2009 und einer Änderung des Landesbankengesetzes will der Landtag heute die Anhebung des Eigenkapitals der Landesbank LBBW absegnen. Die Abgeordneten geben damit grünes Licht für den 2,1 Milliarden Euro betragenden Anteil des Landes an der Kapitalspritze von 5 Milliarden Euro. Damit soll die hart von der Finanzkrise getroffene größte deutsche Landesbank gestärkt werden. Das Land hält 35,6 Prozent und die landeseigene L-Bank 4,9 Prozent an dem Geldinstitut. Die Sparkassen mit einem Anteil von ebenfalls 35,6 Prozent haben der Kapitalerhöhung bereits zugestimmt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen