Deutsche Presse-Agentur

Der baden-württembergische Landtag schließt heute die zweite Lesung des Haushalts 2009 ab. Die Abgeordneten beraten über die Etats des Umwelt-, des Sozial- und des Finanzministeriums sowie über die Allgemeine Finanzverwaltung. Der Haushalt mit einem Volumen von 35,3 Milliarden Euro soll am kommenden Mittwoch in abschließender dritter Lesung verabschiedet werden. Bis dahin müssen die Haushaltsexperten auch noch die Gelder aus dem zweiten Konjunkturprogramm des Bundes in das Zahlenwerk von Finanzminister Willi Stächele (CDU) einarbeiten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen