Kunsthalle Tübingen: Schreiber für zwei Jahre Kurator

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Kunsthalle Tübingen bekommt für zwei Jahre einen neuen Geschäftsführenden Kurator: Daniel Schreiber nehme in diesen Tagen seine Arbeit auf, teilte die Kunsthalle mit. Er vertritt bis Anfang 2011 Martin Hellmold, der in Elternzeit geht. Als Nachteil empfinde er den befristeten Vertrag nicht, sagte Schreiber am Dienstag. Es sei fast normal geworden, dass Leitungsfunktionen nur befristet angeboten würden. „Ich habe trotzdem den Ehrgeiz, in diesen zwei Jahren neue Ideen einzubringen“, sagte er. Der 43-Jährige kuratierte unter anderem für das Museum Frieder Burda in Baden-Baden und für die Kunsthal Rotterdam moderne und zeitgenössische Kunst.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen