Kretschmann diskutiert vor 70. Geburtstag über Demokratie

Lesedauer: 2 Min
Winfried Kretschmann
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. (Foto: Silas Stein/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Am Abend vor seinem 70. Geburtstag lädt Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in Stuttgart zu einem Symposium zum Thema Demokratie. Bei der heutigen Veranstaltung soll über den Wandel der Öffentlichkeit durch soziale Medien und die Folgen für die Demokratie diskutiert werden. Auf der Gästeliste stehen neben Wissenschaftlern auch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) und Grünen-Bundeschef Robert Habeck.

An Kretschmanns Geburtstag am 17. Mai sind zudem Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu einem Empfang eingeladen, wie das Staatsministerium angekündigt hatte. Die AfD sieht die Feierlichkeiten indes als Vergeudung von Steuergeldern und hat angekündigt, diese zu boykottieren.

Kretschmann zeigte sich gelassen: „Der Geburtstagsempfang wird nicht zur Verarmung des Landes Baden-Württemberg führen.“ Privat feiert er seinen Ehrentag an Pfingsten mit seiner Familie. Kretschmann wurde am 17. Mai 1948 in Spaichingen (Kreis Tuttlingen) geboren. Er ist seit 2011 baden-württembergischer Regierungschef. Zuerst regierte er mit Grün-Rot, seit 2016 mit Grün-Schwarz.

Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann II

Winfried Kretschmann III

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen