Deutsche Presse-Agentur

Die weltweite Finanzkrise hat einigen Städten in Baden-Württemberg schon 2008 ein dickes Minus bei den Gewerbesteuern beschert. Doch der Absturz kommt erst noch - vor allem die Standorte von Autoherstellern und - zulieferern rechnen 2009 mit großen Verluste, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur dpa bei den Kommunen ergab. Sindelfingen müsse sich im kommenden Jahr auf einen Verlust von mehr als 50 Prozent einstellen und rutsche damit auf das „Niveau der 60er Jahre ab“, sagte Oberbürgermeister Bernd Vöhringer (CDU). Daimler will 2009 keine Gewerbesteuer zahlen. Auch am Sitz von SAP in Walldorf rechnet man mit 20 Millionen Euro minus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen