Deutsche Presse-Agentur

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Kreuzung in Heilbronn sind drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein Auto überschlug sich bei dem Unfall am Sonntagnachmittag und blieb auf dem Dach liegen, wie die Polizei mitteilte. In dem Wagen saß ein vier Jahre altes Kind, das sich schwere Verletzungen zuzog. Nach Angaben der Polizei war einer der beteiligten Wagen bei Rot über die Kreuzung gefahren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen