Deutsche Presse-Agentur

Bei einer Schlägerei in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) sind mindestens drei Männer verletzt worden. Zuvor waren während einer Kneipentour etwa zehn Menschen aneinander geraten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein 49-Jähriger wollte den Streit schlichten, erhielt jedoch von einem jüngeren Mann einen Tritt gegen die Brust. Während des Gerangels in der Nacht zum Sonntag stürzte zudem ein Security-Mitarbeiter zu Boden und verletzte sich. Später meldete sich noch ein weiterer Mann bei der Polizei. Auch er hatte Verletzungen bei der Schlägerei erlitten. Polizisten nahmen einen 22-Jährigen aus Heidelberg vorläufig fest, die anderen Beteiligten flüchteten. Die Ermittler suchen nun weitere Zeugen.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen