Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. (Foto: Nicolas Armer/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Kleinkind ist in einen kleinen See in Stuttgart gestürzt und hat vermutlich mehrere Minuten leblos im Wasser gelegen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mitteilten, befindet sich der zwei Jahre alte Junge in einem kritischen Zustand.

Aktuell gehen die Behörden von einem tragischen Unglücksfall aus. Ersten Ermittlungen zufolge war das Kind in einem unbemerkten Moment aus der heimischen Wohnung in einen benachbarten Park gelaufen und am Dienstagvormittag schließlich in das Gewässer gefallen. Passanten hatten den Jungen entdeckt, ihn aus dem Wasser gezogen und reanimiert. Rettungssanitäter brachten das Kind in eine Klinik.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen