Deutsche Presse-Agentur

Im Prozess wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern gegen einen 52-jährigen Ingenieur wird heute um 09.00 Uhr vor dem Landgericht in Baden-Baden mit den Plädoyers gerechnet. Voraussichtlich wird auch ein Urteil verkündet. Der aus Sasbach (Ortenaukreis) stammende Mann soll sich zwischen 2005 und 2008 in 20 Fällen an Kindern vergangen haben. Laut Anklage lud er Klassenkameraden seines 11-jährigen Sohnes zu Campingfreizeiten ins Elsass ein und missbrauchte sie dort. Seine Opfer bedrohte er den Angaben zufolge dabei auch mit einem Elektroschocker. Zu den Vorwürfen äußerte sich der Mann im Verfahren nicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen