Deutsche Presse-Agentur

Kinder haben eine seit Monaten verschwundene Königspython in Leingarten (Landkreis Heilbronn) entdeckt. Mitglieder der Tierrettung Unterland fingen die ungefährliche Würgeschlange ein, wie ein Sprecher des Vereins am Dienstag mitteilte. Die Mutter der Kinder hatte am Montag die Polizei gerufen - diese verständigte die Tierretter. Zuvor hatte die „Heilbronner Stimme“ über den Vorfall berichtet.

Die etwa einen Meter lange Schlange wurde zunächst bei einem Reptilienexperten untergebracht und sollte dann an die Halterin zurückgegeben werden. Deren Ex-Freund hatte dem Sprecher zufolge die gefundene sowie eine zweite Königspython vor Monaten ausgesetzt - von der anderen Schlange fehlte zunächst weiterhin jede Spur.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen