Kind stolpert in Feuerstelle: Schwere Verbrennungen

Notfallrettungsdienst
Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. (Foto: Jens Kalaene / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eine Sechsjährige ist in Wernau (Landkreis Esslingen) in eine Grillstelle gefallen und hat schwere Verbrennungen erlitten. Die Mutter zog ihre Tochter am Dienstag sofort aus dem Feuer, wie die Polizei mitteilte. Ein Notarzt kümmerte sich um das Mädchen, bevor ein Rettungshubschrauber es in eine Klinik flog. Das Kind war den Angaben nach auf einer Wiese rückwärts gelaufen und über die gemauerte Steineinfassung der Grillstelle gestolpert.

© dpa-infocom, dpa:210720-99-452930/2

Mitteilung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen