Deutsche Presse-Agentur

Die Stuttgarter Kickers sind am Sonntag in der 3. Fußball-Liga gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen. 3770 Zuschauer sahen eine kampfbetonte Partie. Durch das Remis verlor die Mannschaft von Trainer Edgar Schmitt zwei wichtige Punkte bei der Aufholjagd und bleibt mit vier Zählern Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz weiter Letzter. Die Bayern, die unter der Woche ihr Nachholespiel gegen den VfR Aalen mit 4:0 gewonnen hatten, holten aus den drei Spielen innerhalb einer Woche sieben Punkte und kletterten auf den achten Rang.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen