Deutsche Presse-Agentur

Eine Katze ist in Herbertingen (Kreis Sigmaringen) angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Der - bislang unbekannte - Täter habe mit einer Luftdruckwaffe geschossen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Geschoss durchbohrte die Lunge des Tieres, brach eine Rippe und blieb im Rippenbogen stecken. Die Polizei sucht Zeugen der Tat am Mittwoch.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen